Das Duo PIANOLA gastiert in Pankow
9. Mai 2022
Was ist Liebe? – Am Freitag, den 13., kennt man die Antwort!
10. Mai 2022
alle anzeigen

Der Wunske Weg- Wussten Sie schon…?

(Foto: Marcus Held)

Der Wunske Weg- Wussten Sie schon…?

Die Bundeshauptstadt Berlin mit ihren 12 Bezirken und fast 100 Ortsteilen bietet den Einheimischen und den Gästen eine reiche und buntgemischte Palette an.

Dazu zählen neben verstorbenen und lebenden prominenten, manchmal auch kuriosen, Menschen die zahlreichen Gebäude, Straßen, Plätze, Parks, Denkmäler und Seen.

Wir haben für unsere werten Leser das ein oder andere Interessante aus Berlin herausgegraben bzw. wiederentdeckt und stellen es vor.

Der Wunske Weg- Wussten Sie schon…?

Dieses Kuriosum führt uns zu einem Weg in den Ortsteil Dahlem.

Im Bezirk Steglitz-Zehlendorf gibt es in unmittelbarer Nähe der Domäne Dahlem die Takustrasse.

Wer sich in der Takustrasse befindet, stößt auf ein Hinweisschild, dass den Wunske Weg ausweist.

Das eigenartige ist, es ist in Wahrheit kein Weg im herkömmlichen Sinne! Dieser Weg ist sehr kurz und führt zu einer Treppe! Dann erblickt der Besucher eine verschlossene Türe. Der kleine Weg befindet sich ausschließlich auf privatem Grund.

Seinen Namen, so zeigt es das Zusatzschild im Straßenschild an, erhielt der Wunske Weg nach dem Messgehilfen Wunske.

Eines der so vielen merkwürdigen, aber liebenswerten Dinge in Berlin.

(Text/Foto: Marcus Held)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.