Film „Echo“ von Mareike Wegener feierte Weltpremiere bei der Berlinale
15. Februar 2022
Menschen mit Spuren und ihre Wege durch die Krise. Folge 22: Dr. Sven Friedrich 
16. Februar 2022
alle anzeigen

Zoo und Tierpark Berlin bleiben am Donnerstag geschlossen 

(Foto: Frank Pfuhl)

 Zoo und Tierpark Berlin bleiben am Donnerstag geschlossen 

Orkanböen vorausgesagt | Aquarium Berlin bleibt geöffnet 

Aufgrund der angekündigten Unwetterwarnung mit orkanartigen Böen bis 110 km/h bleiben die Tore von Zoo und Tierpark Berlin am Donnerstag, den 17. Februar 2022 vorsorglich ge-schlossen. Herabfallende Äste des alten Baumbestandes könnten eine Gefahr für Besu-cher*innen darstellen, auch die Tiere werden sicherheitshalber in Häusern und Stallungen untergebracht. 

„Die Sicherheit unserer Tiere und Gäste hat für uns oberste Priorität. Bei einem Baumbe-stand von mehr als 10.000 Bäumen nur im Tierpark dürfen wir kein Risiko eingehen und ha-ben vorsorglich entschieden, Zoo und Tierpark am Donnerstag nicht für unsere Gäste zu öffnen“, erklärt Zoo- und Tierpark-Direktor Dr. Andreas Knieriem. „Wir hoffen sehr, dass wir von größeren Schäden verschont bleiben“, ergänzt er. Sofern keine gravierenden Sturm-schäden auftreten und sich die Unwetterlage beruht, werden Zoo und Tierpark am Freitag, 18. Februar 2022 voraussichtlich wieder für die Besucher*innen öffnen. Das Aquarium Berlin bleibt geöffnet. 

Wichtiger Gäste-Hinweis: 

Zoo und Tierpark Berlin sind morgen, 16. Februar 2022, regulär geöffnet. 

Gäste mit Tickets für den 17. Februar 2021 werden gebeten, sich zwecks Umbuchung selbstständig an ticket@zoo-berlin.de bzw. ticket@tierpark-berlin.de zu wenden. Die Mitar-beiter*innen werden mit Hochdruck daran arbeiten, für jeden Gast schnellstmöglich eine passende Lösung zu finden. Alle Gäste werden gebeten, sich vor ihrem Besuch auf der Website der  Einrichtungen zu aktuellen Änderungen zu informieren. 

 

Herausgegeben von Zoologischer Garten Berlin AG – Pressestelle / Foto: Stimme der Hauptstadt /Frank Pfuhl

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.