Die Republik Panama feierte 
6. November 2021
Neues aus dem Rathaus Reinickendorf
8. November 2021
alle anzeigen

veggie world – gut besucht in der STATION

veggie world in der Station (Foto: Gaby Bär)

veggie world – gut besucht in der STATION

Am ersten Novemberwochenende hat die veggie world in die Station am Gleisdreieck in Berlin viele Interessierte zum Testen, Probieren, Informieren und natürlich auch zum Kauf eingeladen.

Schon am Samstag wurde es ziemlich voll und an einigen Ständen bildeten sich „Schlangen“!

Es war äußerst interessant, aus welchen Rohstoffen die veganen Nahrungs- und Genussmittel, sowie die Kosmetik und Gebrauchsgegenstände hergestellt werden. Dabei gab es die Erkenntnis, was nachhaltig und was regional zur Klimabilanz beiträgt, welche Rezepturen neu und welche historisch überliefert sind. 

KoRo (Foto: Gaby Bär)

Zu den Rohstoffen zählen Erbse, Bio-Ackerbohne, Karotte, Rote Bete, Kichererbse, Lupine, Dattel, Erdmandel… dazu gibt es weniger oder gar keinen Zucker und weniger Fett. Einige Produkte sind entwickelt worden, um der Lebensmittelverschwendung entgegen zu wirken. Viele Erzeugnisse sind sojafrei.

Im Angebot waren u.a. 

Gemüse zum Knabbern von GUZINOS,  

Tortillas und Pizzateig aus Vollgemüse(Trester aus der Gemüsesaftproduktion) von BEETGOLD,

Ausbalancierter Wasser- und Mineralienhaushalt durch „CHUR-CHILL“,

Vegane Backmischungen von BAETTER BAKING, 

Ernährung passend zum Sport, wie von GOODSPORT und von barforce, 

Getrocknetes, ungekühlt lager- und transportfähiges HAPPEA MEAT (fleischlos glücklich),

Fermentieren von Lebensmitteln durch und mit fairment,

Superfoods zu Raw Petit verarbeitet im Café und Manufaktur Trivitys,

Lieferung von wöchentlichen Gemüse-„Kisten“ nach Hause von Gemüsegenossenschaft  PLANTAGE,

Breites Sortiment bei KoRo in der „korodrogerie“ – so viel so gut!

Nach dem Besuch der veggie world und einigen Erkenntnissen vorher steht die Frage im Raum: Muss denn das Essen immer wie Fleisch aussehen und danach schmecken?  

Hauptsache unser Essen  ist lecker , schmeckt und ist gesund! 

Viele Zusätze, damit es einen Fleischgeschmack bekommt und ggf. auch dessen Aussehen, brauchen wir nicht. Wenn durch die Ver- bzw. Bearbeitung der Produkte damit der gesundheitliche Aspekt fehlt, lieber nicht!

FLORANUTRIS (Foto: Gaby Bär)

Das Motto von FLORANUTRIS gilt für viele Aussteller: „Wir ebnen mit unseren Produkten den Weg zu einem gesunden Lifestyle, der das Leben von Millionen Menschen nachhaltig verbessert. Nährstoffreiche Ernährung mit einem hektischen Alltag zu verbinden ist nicht schwer – das zeigen wir allen. So verhelfen wir unseren Kund:innen jeden Tag zu einem angenehmen Körpergefühl.“

 Also bleiben Sie gesund! Wir bleiben an diesem Thema dran + informieren Sie demnächst  zu den verschiedenen Ausstellern und Produkten ausführlicher.

(Stimme der Hauptstadt / Text + Fotos: Gaby Bär)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.