Bernd Schlömer: Kreuzberg erkunden und lieben lernen
1. Juli 2021
Kabarettakademie 2021Auf Burg Fürsteneck findet zum 18. Mal die Werkstatt für Kabarett statt
1. Juli 2021
alle anzeigen

Thomas Hacker, MdB: An Urlaub ist keineswegs zu denken

Thomas Hacker Foto: Jannik Jürß

Thomas Hacker, MdB: An Urlaub ist keineswegs zu denken

Seit 2017 gehört der FDP-Politiker Thomas Hacker dem Deutschen Bundestag an. Der Abgeordnete aus Bayreuth ist Mitglied im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union und Obmann im Ausschuss für Kultur und Medien. In diesem Ausschuss vertritt er die FDP-Fraktion als deren medienpolitischer Sprecher. Ebenso vertritt Thomas Hacker seine Fraktion im Beirat der Stasi-Unterlagenbehörde. Von 2008 bis 2013 gehörte er dem Bayerischen Landtag an und war Vorsitzender der FDP-Fraktion. Im Deutschen Bundestag sprachen wir mit dem Volksvertreter Thomas Hacker. 

Stimme-Der-Hauptstadt: Der Bundestag hatte letzte Woche seine letzte Sitzungswoche. Nun ist die Sommerpause angesagt. Hat der Parlamentarier Thomas Hacker jetzt bis Anfang September Urlaub?

Thomas Hacker, MdB: „Die letzte Sitzungswoche dieser besonderen Wahlperiode liegt hinter uns, aber an Urlaub ist keineswegs zu denken. Nun bestimmen vor allem viele Corona-bedingt aufgeschobene Wahlkreistermine wieder meinen Kalender – Firmenbesuche, Richtfeste, Wahlkampfvorbereitungen und natürlich Pflichttermine meines Stadtratsmandates. Bis zur Sondersitzung des Deutschen Bundestages am 7. September werden sich sicherlich aber auch ein paar Tage finden, um den Sommer zu genießen.“

Stimme-Der-Hauptstadt: Vielen Dank für das Gespräch. (Stimme der Hauptstadt Text: Volker Neef/Foto: Jannik Jürß)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.