Rezept des Monats Oktober 2021. Hackbraten
1. Oktober 2021
Michael Schulz (DIE GRAUEN) fordert Neuwahlen 
2. Oktober 2021
alle anzeigen

Musikclub vom Norden

Manfred Maurenbrecher, Richard Wester , George Nussbaumer (v.l. – Foto: Gaby Bär)

Musikclub vom Norden

Der August endete in der Landesvertretung Schleswig-Holstein in Berlin, In den Ministergärten, mit einem tollen Indoor-Abend des Musikclubs. Endlich wieder was Wunderbares für die Ohren und toll für alle Besucher zum direkten, vor Ort Mitzuerleben.

Fast 1 ½ Jahre mussten wir auf den Musikclub in der Landesvertretung Schleswig-Holstein verzichten, aber wie auch im Land an der Küste, mit Bedacht und Übersicht, geht es hier schneller als in anderen Regionen.

Das Publikum saß schachbrettartig in der Landesvertretung, immer ein Platz frei und die nächste Reihe verschoben. Nur am Platz die Maske ab, sonst hielten sich alle Gäste an die Regeln, vorher natürlich mit den gewohnten Kontrollen zu 3 G.

Der Musikclub startete seinen Abend mit Blues, Soul und Singer-Songwriting unter dem Motto:

„Maurenbrecher trifft Nussbaumer trifft Wester“.

Dabei handelt es sich um den genialen Geschichtenerzähler am Klavier Manfred Maurenbrecher aus Berlin, den Musikinstrumentalisten und Ausnahmemusiker Richard Wester, der aus dem Norden bei Flensburg kommt, und die österreichische Blueslegende George Nussbaumer.

Musikclub in der Landesvertretung Schleswig-Holstein mit Wester und Nussbaumer (Foto: Gaby Bär)

Diese 3 Herren, jeder für sich ein Künstler, ergänzten sich wundervoll, dabei waren Soloauftritte, Duette und auch gemeinsame Auftritte sehens- und vor allem hörenswert.

Richard Wester, der Mann aus dem Norden, mit Saxophone und verschiedenen Flöten ist mit seinem unverwechselbaren Ton und seiner Vita einer der bedeutendsten Saxophonisten des Landes. Er spielte u.a. bei und mit Ulla Meinicke, BAP, Reinhard Mey und Udo Lindenberg.

George Nussbaumer wird als „schwärzeste Stimme Österreichs“ bezeichnet. In unserem Nachbarland ist der von Geburt an blinde Vorarlberger durch seine Teilnahme am „Grand Prix de Eurovision“  als Sänger und Keyboader bekannt, in Deutschland noch ein Geheimtipp.

Manfred Maurenberger hat mit und durch Gesang und Piano in den letzten 25 Jahren ca. 26 Alben und Bücher „produziert“, gehört damit zu den aktivsten deutschsprachigen und hochgelobten Liedersängern und –schreibern.

Im Oktober geht die Öffnung der Landesvertretung Schleswig-Holstein weiter!

Am 3.10.2021 von 11.00 bis 18.00, dem Tag der Deutschen Einheit, zeigt sich Schleswig-Holstein in seiner schönsten Vielfalt!

Schön bunt wird’s beim Land von der Küste, mit einer Comic-Ausstellung zur Landesgeschichte, Comic-Workshops, Comic-Performances, Comic-Live-Leute-zeichnen, Comic-Heften und Fruitimat (Was das ist? Na, ein Automat, der Comics macht!) – Außerdem großes Nordseeküsten-Kino und noch so düt un dat!!!

In den Ministergärten zwischen Potsdamer Platz und Brandenburger Tor findet der Tag der offenen 7  Landesvertretungen statt,  Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein. Es werden die Türen für neugierige Gäste geöffnet.



Die Landesvertretung Schleswig-Holstein schreibt:

„Liebe Gäste, zu Ihrem und zum Schutz unserer Mitwirkenden ist der Besuch zum Tag der offenen Tür in den Ministergärten am 3. Oktober 2021 nur für Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete (3 G) möglich. Wir bitten herzlich um Verständnis, dass sich unsere Türen dieses Jahr erst nach erfolgter Eingangskontrolle im Sinne der 3G-Regeln öffnen.“

Wir sehen uns!

Stimme der Hauptstadt : Text:Foto: Gaby Bär

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.