Im Jahr des Roten Affen- Buchbesprechung
18. März 2022
Schleswig-Holstein weiterhin drittgrößter Seehafenstandort Deutschlands
20. März 2022
alle anzeigen

Manfred Grund, MdB: Köstliche Äpfel aus Thüringen

Manfred Grund (Foto: Frank Pfuhl)

Die jedes Jahr im Frühling auf dem Messegelände in Berlin-Charlottenburg stattfindende FRUIT LOGISTICA ist die internationale Leitmesse des Fruchthandels. 

Die ganze Bandbreite in den Bereichen Obst, Salat, Kartoffeln und Gemüse präsentiert man hier dem Fachpublikum.

(Foto: Frank Pfuhl)

Auf der FRUIT LOGISTICA 2020 trafen sich über 3.300 Aussteller. Ebenso konnte man mehr als 73.000 Einkäufer und Fachbesucher aus 135 Ländern auf dieser Fachmesse in Berlin-Charlottenburg in den Messehallen unter dem Funkturm begrüßen. Jährlich gibt es ein wechselndes Partnerland, dessen Produkte besonders herausgestellt werden. Im Jahre 2021 fand Corona-bedingt keine FRUIT LOGISTICA statt. In diesem Jahr wird die FRUIT LOGISTICA vom 5. bis 7. April unter dem Berliner Funkturm stattfinden. 

Unsere Redaktion sprach im Deutschen Bundestag mit dem CDU- Politiker Manfred Grund über die FRUIT LOGISTICA. Der Diplom-Ingenieur gehört dem Hohen Haus seit 1994 an. Der direktgewählte Volksvertreter kommt aus dem Freistaat Thüringen und vertritt den Wahlkreis Eichsfeld-Nordhausen-Kyffhäuserkreis. Manfred Grund ist Vorsitzender der Deutsch-Zentralasiatischen Parlamentariergruppe. 

Der Bundestagsabgeordnete Manfred Grund erklärte: „Der Freistaat Thüringen ist bekannt für die sehr gute Qualität seiner Äpfel. Die schmackhaften Äpfel aus dem Freistaat Thüringen und andere Erzeugnisse werden den Fachbesuchern auf der FRUIT LOGISTICA auch angeboten. 

In meinem Wahlkreis, im Kyffhäuser-Kreis, befindet sich beispielsweise das Klostergut Mönchpfiffel. Hier kann man regionale Produkte kaufen, welche raffiniert veredelt und einfach köstlich sind. Schwarze Johannisbeere als Fruchtaufstrich, als Senf oder Sirup oder als Balsam-Essig. Die Region um Mönchpfiffel war auch viele Jahrzehnte Apfel-Anbaugebiet“. Eine lustige Weisheit kann der Volksvertreter Manfred Grund auch noch mitteilen: „Schon als Kind habe ich in Thüringen den Ausspruch gehört: „Köstlichen Apfelkuchen essen ist besser als Äpfel pflücken zu müssen“. An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals bei Herrn Abgeordneten Grund für seine Ausführungen.

(Text: Volker Neef/Fotos: Frank Pfuhl)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.