Chance Festival – zweite Ausgabe
2. September 2022
Sandra Khalatbari, MdA: Finanzsenator Wesener stellte viele Fragen und gab keine Antworten 
2. September 2022
alle anzeigen

Chance Festival – zweite Ausgabe

(Foto: Veranstalter)

Chance Festival – zweite Ausgabe

Das CHANCE Festival für deutsch-französische Popkultur, Diversität & Nachhaltigkeit gastiert im Weltkunstzimmer Düsseldorf am  2. & 3. September 2022. Das CHANCE Festival für deutsch-französische Popkultur, Nachhaltigkeit und Diversität geht in die zweite Runde: Nach einem erfolgreichen Auftakt auf der Düsseldorfer Galopprennbahn in 2021 findet das Festival in diesem Jahr am 2. und 3. September im Düsseldorfer Weltkunstzimmer statt. Mit französischsprachigen Musicacts wie dem belgischen Pop-Ausnahmetalent Pierre de Maere oder dem französischen Fem-Trio L.E.J sowie Vorträgen und Workshops zu den Themen Nachhaltigkeit, Geschlechterparität und Vielfalt wird ein Wochenende lang in die Zukunft gedacht. Französisches „Savoir-Vivre“ kommt mit landestypischen Snacks & Drinks auch im Jahr 2022 nicht zu kurz: Zahlreiche Food- & Getränkestände servieren französische Spezialitäten. Tickets sind ab sofort erhältlich. Den Auftakt macht am Freitagabend, den 2. September 2022 die etablierte französische Liveband GENERAL ELEKTRIKS. Der funkige Elektropop als auch die mitreißende Bühnenshow übertragen eine unglaubliche Energie auf die Zuschauer. Der Samstag startet um 14.45 Uhr mit der 23-jährigen Olympe Chabert, die 2018 durch das Rapperkombinat Columbine bekannt wurde. Olympe Chabert wird für ihre eigenwilligen Coverversionen von französischem Rap geschätzt. Nun enthüllt sie ihre eigenen Kompositionen und gibt in Düsseldorf auf dem CHANCE Festival ihr erstes Deutschlandkonzert. Infos unter www.chance-festival.com

Text: Dirk Schäfer

Foto: Veranstalter

STIMME-DER-HAUPTSTADT Berlin – Redaktion Düsseldorf/Essen 

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.