Walden: Unanswered Questions
18. August 2021
Wieder im Stadion
19. August 2021
alle anzeigen

Zeit für besondere Momente – ein Statement

Foto : von Dr. E. Schaefers, aka Doc.Eva

Zeit für besondere Momente – ein Statement

Blättert man in diesen Zeiten in der internationalen Presse so fällt man fast vom Glauben an das Gute ab. Politik, Natur und die schier nicht enden wollenden Pandemie stimmen uns ratlos und deprimiert. Gerade jetzt ist es extrem wichtig Gutes für seinen Körper aber auch seine Seele zu tun. Dabei nimmt die Pflege der Freundschaften einen nicht unbeträchtlichen Stellenwert ein.

Stimme der Hauptstadt Foto : von Dr. E. Schaefers, aka Doc.Eva

Was vor einem Jahrzehnt auf Fuerteventura begann setzte sich in Barsinghausen bei Hannover fort. Inzwischen sind sie fünf zusammengewachsene generationsübergreifende Freundinnen aus allen Teilen Deutschlands, die sich abwechselnd komplett oder in Teilen auf der stürmischen Kanareninsel, der Oktoberfest-Metropole München, dem hanseatischen Tor zur Welt Hamburg oder der quirligen Bundesdeutschen Hauptstadt Berlin treffen … oder in sonstigen pittoresken maritimen Destinationen. Unterschiedlicher könnten diese selbstbewussten weltoffenen Frauen und ihre gelebte Diversität nicht sein und doch verbindet sie ein rotes Band – das genussorientierte Reisen. Die philantrope Gruppe setzt sich zusammen aus: A., der international erfahrenen Airhostess, A., der Content-Managerin für ein innovatives Naturschutzportal, E., der promovierten Zahnärztin und Food- und Travel-Bloggerin, G., der Barsinghausener Unternehmerin in Sachen Mode und Lifestyle sowie K., der Assistentin im Finanzwesen. Zahlreiche regelmäßige virtuelle Treffen mit geteilten Lebenserfahrungen aus vier Dekaden bereicherten in den vergangenen Monaten das Leben dieser farbenfrohen Clique. 

Stimme der Hauptstadt Foto : von Dr. E. Schaefers, aka Doc.Eva

Unter dem Credo Zeit für besondere Momente stand ein wunderschönes und erlebnisreiches Wochenende im Herzen Deutschlands bei strahlendem Sonnenschein und moderaten spätsommerlichen Temperaturen mitten in Deutschland an. Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien, sagte 1992 Andy Möller, der ehemalige deutsche Fußballspieler. Genauso wie es nicht immer Kaviar sein muss wie im Roman des österreichischen Schriftstellers Johannes Mario Simmel so muss es aber auch nicht immer die große weite Welt oder gar Spanien sein! 

Die Wiege dieser außergewöhnlichen Freundschaft steht übrigens im ROBINSON JANDIA PLAYA in der Avenida del Saladar 6, in 35626 Morro Jable, Fuerteventura, Las Palmas, Telefonnummer +34 928 16 91 00.

Stimme der Hauptstadt Text/Foto : von Dr. E. Schaefers, aka Doc.Eva

#fuerteconnection #sdhb

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.