Felix Schönebeck übernimmt weitere Verantwortung in Tegel 
27. August 2021
Open Studios – Künstlerhof Frohnau
27. August 2021
alle anzeigen

Thomas Seerig, MdA fordert mehr Mut vom Fernsehen

Thomas Seerig Foto : SDHB-online Michael Königs

Thomas Seerig, MdA fordert mehr Mut vom Fernsehen

Aus dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf kommt Thomas Seerig (FDP). Der Liberale gehört dem Berliner Abgeordnetenhaus an. In seiner Fraktion ist er u. a. Sprecher für Mitbürger mit Handicap. Der Abgeordnete gehört als einziger Vertreter seiner Fraktion dem Präsidium des Berliner Landtages an. Wir sprachen mit ihm über die paralympischen Spiele. 

Thomas Seerig teilte mit: „Es ist inzwischen eine gute Tradition, dass kurz nach den Olympischen Spielen am selben Ort die paralympischen Spiele stattfinden. Leider ist aber das mediale Interesse an den Höchstleistungen der Athleten mit Handicap geringer. Das ist schade, denn die Wettbewerbe sind genauso spannend und die Leistungen oft fast noch beeindruckender. Also liebes Fernsehen, mehr Mut bitte! Damit meine ich sowohl die Öffentlich-Rechtlichen Sendeanstalten als auch die Privaten“.

(Stimme der Hauptstadt Text: Volker Neef/Foto: Michael Königs)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DanishEnglishFinnishGermanItalianRussianSpanishSwedish