Marcel Luthe: Wir treten einem übergriffigen Staat entgegen
22. September 2022
Ballett der modernen Art im Tempodrom  
23. September 2022
alle anzeigen

Sandra Khalatbari, MdA- InnoTrans bietet spannenden Einblick in fortschrittliche Verkehrstechnik   

Lokomotive in der Messehalle (Foto: Frank Pfuhl)

Sandra Khalatbari, MdA- InnoTrans bietet spannenden Einblick in fortschrittliche Verkehrstechnik   

Seit dem 20. September präsentieren sich in den Messehallen in Berlin-Charlottenburg im Rahmen der Fachmesse InnoTrans mehr als 3.000 Aussteller aus 60 Ländern.

Sandra Khalatbari (Foto: MdA-Büro Sandra Khalatbari)

Bis zum 23. September ist die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik, Innovative Komponenten, Fahrzeuge und Systeme geöffnet.  Die InnoTrans in den Messehallen unter dem Funkturm zeigt aktuelle Produkte, Dienstleistungen und Innovationen rund um die Schienenverkehrstechnik. Aus dem Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf stammt die CDU-Politikerin Sandra Khalatbari. Sie ist Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin. Die Abgeordnete Sandra Khalatbari ist zudem Stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Jugend und Familie und Mitglied des Hauptausschusses sowie Mitglied des Unterausschusses Verwaltungsdigitalisierung, Personal und Bezirke. Im Pressegespräch teilte die direkt gewählte Wilmersdorfer Abgeordnete  bezüglich der InnoTrans mit: „Die InnoTrans-Messe bietet immer wieder einen spannenden Einblick in fortschrittliche Verkehrstechniken. Ich hoffe, dass Bund und Länder hier Eindrücke für sich gewinnen können, um auch unsere Verkehrstechnik zukunftsfähiger zu machen. Das ist in Deutschland im 21. Jahrhundert dringend nötig“.

Text: Volker Neef

Fotos: Frank Pfuhl; MdA-Büro Sandra Khalatbari

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.