Intendant Günter Rüdiger: Human Rights Film Festival verdient großes Lob
2. Oktober 2021
Ticketverkauf zur SPIEL ’21 gestartet
3. Oktober 2021
alle anzeigen

Marcus Held, MdB: Olaf Scholz wird ins Kanzleramt einziehen

Marcus Held, MdB Foto: Büro Marcus Held, MdB

Marcus Held, MdB: Olaf Scholz wird ins Kanzleramt einziehen

Marcus Held (SPD) gehört seit 2013 dem Deutschen Bundestag an. Bei den Wahlen am 26. September kandidierte der Volksvertreter aus Rheinland-Pfalz nicht mehr. Bis zu Konstituierung des neuen Bundestages ist Marcus Held natürlich noch weiterhin Volksvertreter. Wir besuchten ihn im Deutschen Bundestag und baten den SPD-Parlamentarier, für unsere Leser ein Fazit der Bundestagswahl zu ziehen.

Marcus Held teilte mit: „Das Vertrauen für Olaf Scholz hat die erfreulich große Zustimmung für die SPD möglich gemacht. Das bedeutet natürlich auch, dass man ihm möglichst viel Freiheit geben muss, um die Verhandlungen für eine Regierungsbildung zu führen. Das Ergebnis hat aber auch gezeigt, dass es viele denkbaren Varianten für eine neue Bundesregierung gibt. FDP und Grüne werden auch gemeinsam ihre Ziele definieren, um sie gegenüber SPD und CDU zu platzieren. Erfolgreiche Gespräche aller Beteiligten würden zum sicheren Ergebnis führen, dass Olaf Scholz ins Kanzleramt einzieht. Es liegen spannende Wochen, vielleicht auch Monate, vor uns!“ 

(Stimme der Hauptstadt Text: Frank Pfuhl/Foto: Büro Marcus Held, MdB)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.