Aufführungen des Deutsch-Jüdischen Theaters 
24. Oktober 2021
Bizarre Mordfälle und ein rivalisierendes Ermittlertrio: Osnabrück-Krimi-Trilogie von Jan Decker auf NDR Kultur 
24. Oktober 2021
alle anzeigen

Ihr Radio hat eine wichtige Nachricht für Sie-Buchvorstellung

Eugen Egner (Foto: Manuela Egner)

Ihr Radio hat eine wichtige Nachricht für Sie-Buchvorstellung

Eugen Egner kam 1951 in Süddeutschland zur Welt. Seit seinem 4. Lebensjahr ist er in Wuppertal zu Hause. 

Von Beruf ist er Künstler. Konkret heißt das bei Eugen Egner: Er ist sowohl Zeichner als auch Schriftsteller, Musiker, Komponist. Fangen wir bei dem Zeichner konkret an. Was für ein begnadeter Zeichner er sein muss, belegen folgende Angaben: Bereits in jungen Jahren waren seine Zeichnungen und Texte in der damals zum Axel-Springer-Verlag gehörenden TV-Zeitschrift „Hör Zu“ zu sehen. Der Axel-Springer-Verlag ist ja nun nicht dafür bekannt, unbedingt linke Positionen einzunehmen. Für den Bereich LINKS ist sicherlich u. a. die TAZ, die Junge Welt, die Frankfurter Rundschau und der Eulenspiegel eher zuständig als Erzeugnisse aus dem Verlagshaus des Axel Cäsar Springer. Wenn nun ein Zeichner in all den oben erwähnten Medien mehrfach seine Zeichnungen und Texte veröffentlichen konnte, muss es sich um einen begnadeten Künstler handeln. Das ist ja bei Eugen Egner der Fall! Er kann problemlos auf eine so weite Spannbreite bei seinen Veröffentlichungen aufweisen. Als Grafiker und Illustrator war er auch an zahlreichen TV-Produktionen für „Die Sendung mit der Maus“ verantwortlich. Als Autor ist er bereits erfolgreich für Kurztexte und Hörspiele in Erscheinung getreten, die die größte Sendeanstalt der ARD, der WDR, seinen Zuschauern und Zuhörern dann im Programm angeboten hatte. Als Autor schrieb er u. a. die Bücher: „Aus dem Tagebuch eines Trinkers“; „Der künstliche Mann. Bildergeschichte“; „Das Blöken der Blumen. Cartoons und Bildergeschichten“; „Als der Weihnachtsmann eine Frau war und andere erstaunliche Geschichten. Kurztexte und Erzählungen“; „Meisterwerke der grauen Periode. Texte und Zeichnungen“; sowie den Roman „Der Universums-Stulp“. Dem Roman „Der Universums-Stulp“ widerfuhr 2014 in Wuppertal eine sehr große Ehre! Im Opernhaus fand die Uraufführung der musikalischen Bildgeschichte in drei Heften statt. Die Musik komponierte der 1967 geborene Stephan Winkler. Für die Inszenierung war der 1968 in Paris geborene Theater-, Musiktheater- und Filmregisseur Thierry Bruehl verantwortlich.

Foto: Verbrecher Verlag 

In der Musik ist das Genre Rock seine Heimat. Als Rockmusiker wirkte Eugen Egner oft in der Band „Armutszeugnis“ mit. Er trat unter dem Namen Eugen Euler auf. Unter dem Namen „Mensch Oyler“ trat er mit dem viel zu früh von uns gegangenen Tim Buktu (1958 bis 2011) gemeinsam auf. Zahlreiche Ehrungen hat Eugen Egner bisher für sein zahlreiches künstlerisches Schaffen erhalten. Es seien hier nur zwei erwähnt: Den „Kassler Literaturpreis für grotesken Humor“ erhielt er 2003. Die Stadt Wuppertal verlieh ihm 2018 den „Von-der-Heydt-Kulturpreis“. Am 10. Oktober konnte Eugen Egner seinen 70. Geburtstag feiern. Der in Berlin ansässige „Verbrecher-Verlag“ würdigt das Lebenswerk des Künstlers mit der Herausgabe des Werkes „Ihr Radio hat eine wichtige Nachricht für Sie“. Das Buch umfasst 184 S. Natürlich spiel das Groteske wieder eine Hauptrolle. Eugen Egner ist ja dafür der anerkannte Fachmann! In weiteren Hauptrollen treten das Komische, das Alltägliche, das Absurde und die Panik in den Prosasammlungen auf. Ein Wunder reiht sich an das andere Wunder, oder ist es ein absurdes Wunder oder einfach nur wundersame Absurdität? Eugen Egner berichtet von einem verstorbenen Dichter. Sein fertiges Buchmanuskript liegt vor. Plötzlich sind wunderliche Stimmen mit noch wunderlicheren Aussagen aus dem guten alten Dampfradio zu hören. Sogar geheimnisvolle Doppelgänger und Kopien tauchen auf. Nebenbei stellt sich die Frage, warum muss man Holz zum Louvre bringen?
Eugen Egner, der mittlerweile 70 Jahre junge Haudegen und Meister des Absurden und Grotesken, hat erneut seine treuen Fans mit  skurrilen Kulissen in seinem Werk standesgemäß bedient! Er vermischt Alltägliches mit Absurdem und natürlich auch Absurdes mit Alltäglichem. Eben ein extravaganter echter einzigartiger erfolgreicher empathischer Eugen Egner! Das Werk „Ihr Radio hat eine wichtige Nachricht für Sie“ von Eugen Egner aus dem Verbrecher Verlag zu Berlin kostet im deutschen Buchhandel 20 Euro. Die ISBN lautet 978-3-95732-496-2. (Text: Volker Neef/Fotos: Verbrecher Verlag; Manuela Egner)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DanishEnglishFinnishGermanItalianRussianSpanishSwedish