Torsten Einstmann: Uwe Brockhausen ist einer vor hier 
26. November 2021
Volksschauspieler Jürgen Hilbrecht: Nicht wörtlich nehmen! 
28. November 2021
alle anzeigen

HIMMLISCHE ZEITEN im Schlosspark Theater

Foto : Volker Neef

HIMMLISCHE ZEITEN im Schlosspark Theater

Dr. Robbin Juhnke, MdA: Mal zum Schmunzeln, mal wehmütig

Dr. Robbin Juhnke, MdA. Foto : Michael Königs

Am 21. November erfolgte im Schlosspark Theater in Steglitz die Premiere des Stückes „Himmlische Zeiten“. 

Dabei handelt es sich um eine Produktion der Schauspielbühnen in Stuttgart. Die Revue stammt von Tilmann von Blomberg, Carsten Gerlitz und Katja Wolff. Für das Buch verantwortlich war Tilmann von Blomberg; die Liedtexte, Arrangements und musikalische Leitung stammen von Carsten Gerlitz. Die Kreative Entwicklung und die Regie lagen in den Händen von Katja Wolff. Für die Bühne und Kostüme war Cary Gayler zuständig. Die Choreographie stammte von Andrea Kingston und die Dramaturgische Beratung von Susanne Schmitt. Die Schauspielerinnen Angelika Mann, Nini Stadlmann, Franziska Becker und Heika Jonca wirken mit; als Zweitbesetzung der „Karrierefrau“ ist Patricia Hodell im Einsatz. 

Zum Inhalt:

In der Privatabteilung eines Krankenhauses treffen sie aufeinander: die Karrierefrau, die ihren Managerposten mit einer kosmetischen Generalüberholung gegen die Konkurrenz verteidigen will, die Junge, die kurz vor Toresschluss ihr zweites Kind bekommt, die Hausfrau, deren Rente nicht zum Leben und nur knapp zum Sterben reicht, und die Vornehme, die nach dem Zusammenstoß mit einem hart geschlagenen Golfball unter Gedächtnisstörungen leidet.

Sie kämpfen mit dem Älterwerden und dessen Symptomen, mit der Angst vor dem Ende und der Hoffnung auf ein Danach. Und sie tun das in komisch-lakonischer Weise, denn dieser Abend ist ein Fest für das Leben und für die Freundschaft. Mit neuen Texten versehene Hits lassen die vier Damen zu Hochform auflaufen. Denn wer Freunde hat, dem winken wahrlich „Himmlische Zeiten“!  

Diese Damen sind ein Hit! Mit „Heiße Zeiten“ und „Höchste Zeit“ begeisterten sie bereits das deutsche Publikum. Doch was wäre eine Trilogie ohne dritten Teil? In Stuttgart hätte er bereits 2020 seine Uraufführung erleben sollen, doch dann kam Corona … Aber jetzt sind die „Himmlischen Zeiten“ endlich da!

Liebenswerte Charaktere, schlagfertige Dialoge, urkomische Situationen und jede Menge Musik machen diesen Abend wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis. 

Bei der Premiere im Schlosspark Theater am 21. November 2021 trafen wir den CDU-Politiker Dr. Robbin Juhnke an. Der Abgeordnete aus Neukölln gehört dem Berliner Abgeordnetenhaus an und ist in seiner Fraktion Stellvertretender Vorsitzender. Im Pressegespräch teilte der Abgeordnete Dr. Robbin Juhnke mit: „Boulevard trifft auf Lebensweisheit: in „Himmlische Zeiten“ wird in musikalisch-flotter Art über das Leben und seine Tücken aus dem Blickwinkel von Frauen verschiedenen Alters erzählt. Mal zum Schmunzeln, mal wehmütig – Betrachtungen aus dem richtigen Leben: nicht nur für Damen.“ Alle Details zu den Aufführungsterminen unter: www.schlossparktheater.de  (Stimme der Hauptstadt Text: Volker Neef/Fotos: Michael Königs; Volker Neef)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DanishEnglishFinnishGermanItalianRussianSpanishSwedish