Konferenz in Taschkent
16. Juli 2021
Brasserie Le Paris
18. Juli 2021
alle anzeigen

Galeristin und Künstlerin: Heidemarie Aagaard

Heidemarie Aagaard Foto: Stimme der Hauptstadt /Svetlana Reinwarth

Galeristin und Künstlerin: Heidemarie Aagaard

Es dauert nicht mehr lange, dann kann die Galeristin und Künstlerin Heidemarie Aagaard auf ein kulturelles Wirken von einem halben Jahrhundert zurückblicken! 1976 hat sie erstmals eine Ausstellung durchgeführt. Ihre Heimat Berlin-Reinickendorf stand dabei immer im Vordergrund. Im Ortsteil Hermsdorf ist sie seit 1989 verantwortlich für das einzigartige „Atelier-Galerie Aargaard“. In einer wunderschönen Gartenanlage in „Alt-Hermsdorf 11“ trifft man auf den „Auenhof-Hermsdorf und die Galerie Aagaard.“ Aktuell bietet Heidemarie Aagaard bis in den September hinein Kunstwerke von zwei Künstlerinnen an. Annemarie Bethke‐Bulla lebte von 1927 bis 2011. Erfolgreich hatte sie Kunst in Berlin studiert. Zudem belegte sie Aquarellstudien bei Professor Kuhfuß. Nach dem Studium war sie als freischaffende Künstlerin und als Fachlehrerin für bildnerisches Gestalten, Holz‐ und Metallverarbeitung tätig. Annemarie Bethke-Bulla beteiligte sich mehrmals an der freien Berliner Kunstausstellung. Ihre erste Einzelausstellung hatte sie 1979 in Berlin. 

Foto: Stimme der Hauptstadt /Svetlana Reinwarth

Annemarie Bethke-Bulla studierte auch erfolgreich Radierkunst. Geprägt haben die Künstlerin zudem die Seminare für Bildtechnik bei Professor Schlegel. Sehr oft sind es Landschaften, Bauwerke und Menschen in der Stadt, die von der Künstlerin aufgegriffen wurden. Dabei fanden immer unterschiedliche Techniken der Bildgestaltung Anwendung. Als Materialien verwendete Annemarie Bethke-Bulla Acryl‐ und Aquarellfarbe sowie verschiedene Sandarten. Den Sand entnahm sie sehr häufig aus der Landschaft, die sie gerade inspirierte. Bei der anderen Künstlerin handelt es sich um die 1961 geborene Christine Flieger. Die Kunstmalerin ist bekannt u. a. durch Buchillustrationen für den Delphin-Verlag, eine RTL-Präsentation, die Schwimmbad Wandgestaltung im Hotel Steigenberger in Berlin, diverse Buddy-Bär Gestaltungen, dem Erstellen von Kopien von Ackermann bis Zille. Christine Flieger hat sich auch einen Namen als erfolgreiche Auftragsmalerin gemacht. Die Galeristin und Künstlerin Heidemarie Aagaard zeigt den Besuchern gerne die Kunstwerke der beiden Künstlerinnen Christine Flieger und Annemarie Bethke‐Bulla. Mit Frau Aagaard kann man in Kontakt treten unter: info(at)auenhof-hermsdorf.de (Text: Volker Neef/Fotos: Svetlana Reinwarth)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.