Wir freuen uns auf das Jahr 2022 !
31. Dezember 2021
Das Rezept des Monats Januar 2022
1. Januar 2022
alle anzeigen

Gaby Köster erfüllt sich außergewöhnliche Reiseträume: „Die lustigste Klassenfahrt meines Lebens

Gaby Köster (vorne), Beate Bohr Foto: RTL / (c)Katy Wagner/Pro GmbH

Gaby Köster erfüllt sich außergewöhnliche Reiseträume: „Die lustigste Klassenfahrt meines Lebens

 „19.1., 20:15 Uhr bei RTL: „Gaby Köster – Meine verrückte Bucket List“

Wenn Träume wahr werden: Comedy-Legende Gaby Köster hat sich von ihrem Schicksalsschlag zurück ins Leben gekämpft und will es jetzt allen zeigen! In der neuen RTL-Dokumentation erfüllt sie sich außergewöhnliche Reisewünsche, die aufgrund ihrer Erkrankung unmöglich scheinen. Aber ein „geht nicht“ gibt es für Optimistin Gaby nicht. Auf der Reise ihres Lebens wird die Humor-Ikone von ihrer besten Freundin Beate begleitet. Gaby hat sich vorgenommen, ihre Träume von jetzt an aber nicht mehr auf die lange Bank zu schieben, sondern das Schicksal beim Schopfe zu packen. Gemeinsam reisen die beiden Frauen nach Südfrankreich und Gaby hat eine lange „Bucket List“ im Gepäck. Sie möchte Unglaubliches erleben und ist fest davon überzeugt, dass sich ihre Träume erfüllen lassen.

Gaby möchte unter anderem endlich einmal auf einem echten Camargue-Pferd sitzen. Durch ihren Rollstuhl will sich die Kölsche Frohnatur jedenfalls nicht davon abhalten lassen. Ihre Reise führt Gaby und Beate außerdem für zwei Tage in eine Kommune. Der sehr rudimentäre Lebensstil mit Meditationskreisen, Gruppenarbeit und einer Menge „do it yourself“ ist eigentlich gar nichts für die beiden Freundinnen. Doch Gaby hat diese Station bewusst gewählt, schließlich ist diese Reise auch eine Reise zu sich selbst, zu ihrem wahren Ich, das sich oft hinter flotten Sprüchen versteckt. Auf den Ausflug aus der eigenen Komfortzone folgt schließlich das totale Kontrastprogramm: es geht nach St. Tropez. An der Côte d’Azur wollen die Frauen vorrübergehend in den Lifestyle der „Reichen und Schönen“ eintauchen. Schaffen sie es schließlich sogar, sich auf einer opulenten Luxusyacht einzuquartieren? Macht Geld glücklich oder auf welche Dinge kommt es wirklich an im Leben? Wird es Gaby gelingen, sich wirklich alle Wünsche von ihrer Bucket List zu erfüllen? Und was macht dieses Abenteuer mit Gaby persönlich? Eine Reise voller Emotionen, Überraschungen und Glücksgefühle. Und eine Reise zur echten Gaby Köster.

Gaby Köster: „‘Meine verrückte Bucket List‘ ist mein persönliches Highlight 2021. Wie oft hat man es im Leben, dass man sich mit 60 Lebensjahren nochmal wie ein Teenager fühlen und verhalten darf? Meine beste Freundin Beate und ich sind mit einem megageilen Fernsehteam nach Frankreich gefahren und haben die „lustigste Klassenfahrt“ meines Lebens mitgefilmt. Ich war reiten, in St. Tropez und in einer Kommune. Kinder, was für ein Riesenspaß! Getreu dem Motto, Du bereust nie im Leben die Dinge, die du gemacht hast, sondern „nur“ die Dinge, die Du nicht gemacht hast, habe ich die ersten Teile meiner persönlichen Bucket List in Frankreich ausgelebt. Ein Traum wurde wahr.“

In „Gaby Köster – Meine verrückte Bucket List“ begleitet RTL die außergewöhnliche Kölner Komikerin beim Abenteuer ihres Lebens, mit allen Höhen und Tiefen, mit viel Emotion und viel Spaß. RTL zeigt die Dokumentation am 19. Januar um 20:15 Uhr. (PM/Foto: RTL / (c)Katy Wagner/Pro GmbH)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.