Ostern Weltpremiere mit Unkrautbowle
5. März 2021
Das bekannteste Arzneimittel der Welt
5. März 2021
alle anzeigen

Das Best Western Hotel Schlossmühle in Quedlinburg plant den RESTART nach CORONA

Foto/www.schlossmuehle.de

Simone Gwosdz

Das Best Western Hotel Schlossmühle in Quedlinburg plant den RESTART nach CORONA mit neuer Hotelleitung.

Frau Simone Gwosdz hat am 1.März die Leitung des 4 Sterne Hotels übernommen.

Ab dem 15.März sind bereits Gäste, die aus einem notwendigen beruflichen, medizinischen oder sozialen Anlass in Quedlinburg übernachten möchten, herzlich willkommen.

Das Frühstück wird a la carte serviert und am Abend können Gäste aus einer Karte mit kleinen Gerichten auswählen.

Sobald es wieder möglich ist, werden dann auch touristischen Gäste in der Welterbe Stadt Quedlinburg mit attraktiven Angeboten, renovierten Zimmer und einen hohen Hygiene- und Sicherheitsstandard begrüßt.

Das Gelände, auf dem das Best Western Hotel Schlossmühle steht geht auf einen mittelalterlichen Mühlenbetrieb zurück und verbindet historische mit neuer Architektur. Das Haus verfügt über 102 Zimmer, die alle ab März 2020 saniert und modernisiert und mit digitalen Gästemappen ausgestattet wurden. Zum Verweilen laden neben dem Restaurant und der Gewölbebar auch die große Hofterrasse mit direktem Blick auf den Schlossberg und die Stiftskirche ein.

Quedlinburg als UNESCO Welterbe Stadt und historische Fachwerkstadt hat viel zu bieten.In den vergangenen Jahren hat sich die Stadt zu „eine der schönsten Kleinstädte Europas“ (GEO-Magazin) entwickelt und andere historische Städte überholt. Der Besuch von Quedlinburg ist wie eine Zeitreise in das Mittelalter. Nicht umsonst bezeichnen zahlreiche Filmemacher die Stadt als eine „Märchenstadt“.

Mit einer Investitionssumme von 1,4 Mio. € wurde das gesamte Sandstein-Speichergebäude „Kratzenstein“ innerhalb kürzester Zeit im Frühjahr 2014 zu einer Tagungs- und Eventlocation umgebaut. Mobile Trennwände, moderne Technik, eine eigene gastronomische Versorgung und ein zeitgemäßes Interieur machen es möglich, bis zu 350 Personen optimal zu versorgen. Ganz gleich ob Hochzeiten, Abschlussbälle, Bankette, private Feiern oder Produktpräsentationen – für fast jede Veranstaltung hat der Sandsteinspeicher das passende Konzept.

Auch der großzügige Innenhof mit Blick auf den Schlossberg und die Stiftskirche sowie eine private Terrasse bieten die Möglichkeit für Seminare und Tagungen an der frischen Luft oder Trauungen im Freien. 

Frau Gwosdz ist ab 1.März die neue Direktorin im Best Western Hotel Schlossmühle.

Das Angebot, die Führungsposition im Hotels Schlossmühle zu übernehmen, ist für Sie ein „Hoteltraum“ 

Ihre beruflichen Stationen führten die erfahrene Managerin über die Positionen als Hoteldirektor im im In- und Ausland jetzt nach Quedlinburg.

Gemeinsam mit dem Team des Hotels will sie das Produkt des Hotels entsprechend den neuen Forderungen der Reisebranche zum Wohle der Gäste weiterentwickeln, in der Gastronomie mit regionalen Partnern arbeiten und sowohl für die Gäste als auch für die Quedlinburger Events im herrlichen Schlosshof durchführen.

Im nächsten Jahr wird das Hotel bereits 25 Jahre alt- ein Jubiläum das mit einigen Überraschungen aufwarten wird.

www.schlossmuehle.de

Stimme-Der-Hauptstadt/Margot David

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.