David Jahn und der FDP-Bundesparteitag
29. April 2022
Das Oktoberfest 2022 in München findet statt. Alle anderen Entscheidungen wären fatal. Das sagt Clemens Baumgärtner, Wirtschaftreferent und Wiesn-Chef der Stadt München. 
29. April 2022
alle anzeigen

Busmesse in Berlin

(Foto: Volker Neef)

Busmesse in Berlin

Am 27. und 28. April 2022 fand auf dem Messegelände in Berlin-Charlottenburg  die Busmesse Bus2Bus statt

Mehr als 100 Aussteller aus 16 Ländern waren vertreten. Neben der Pflege etablierter Kontakte ermöglichte die Messe Begegnungen mit Start-ups und neuen Akteuren der Branche. Ein umfangreiches Fachprogramm, zentriert um die Themen nachhaltiger Antrieb und autonomes Fahren, ergänzte die Ausstellung.

(Foto: Volker Neef)

Es wurden wesentlich mehr Fahrzeuge vorgestellt als bei der letzten Busmesse im Jahre 2019 Top-Thema waren, es versteht sich von selbst, E-Busse. Doch in diesem Bereich gibt es die meisten Probleme.

(Foto: Volker Neef)

E-Busse sind von einer wirtschaftlichen Nutzung bislang noch weit entfernt, denn sie sind sowohl in der Anschaffung wie auch im Betrieb wesentlich teurer als herkömmliche Dieselbusse. Da es erklärtes Ziel der Politik ist, die Attraktivität des Öffentlichen Personennahverkehrs zu erhöhen, sollten die Preise der Fahrscheine nicht  exorbitant erhöht werden. Daher ist es erforderlich, Förderprogramme durch das Bundesministerium für Verkehr aufzulegen, und tatsächlich existieren solche Förderprogramme bereits. Zudem gab es eine Weltpremiere: Der erste mit Wasserstoff betriebene Bus wurde vorgestellt. Doch in dieser Hinsicht ist der Weg zur Realisierung noch erheblich länger als bei E-Bussen. 

Die nächste BUS2BUS wird im April 2024 wieder in Berlin stattfinden. Bis dahin sind bestimmt heute noch offene Fragen zum Bus geklärt. (Text: Gernot Volger/Fotos: Volker Neef)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.