Corona Schnelltest in der City- West
21. Januar 2021
Nachgefragt – Kommunalpolitiker Reinhard Frede
24. Januar 2021
alle anzeigen

Brennnesselsuppe

Foto/Stimme-Der-Hauptstadt von Peter Franke

Brennnesselsuppe

ZutatenKochanleitung
4 Doppelhände BrennnesseltriebeDie gut gewaschenen Brennnesseln mit der
¾ l entfettete Rindsuppe oder SalzwasserÜbergießen, 10 Minuten kochen lassen und abseihen, bitte paar Blätter zur Garnierung zurückhalten. Den Kochsud aufheben. Die Brennnesseln passieren oder im Mixer pürieren.
1 kleine ZwiebelDie kleingehackte Zwiebel
Etwas PetersilieUnd kleingehackte Petersilie in
2 EL ButterAnlaufen lassen
2 EL MehlHinzufügen und eine leichte Mehlschwitze machen. Mit
3/8 l Milch Aufgießen und glattrühren. Den Brennnesselsud hinzufügen und noch 15 Minuten köcheln. Brennnesseln hineingießen und nochmals kurz aufkochen. Mit
Salz, PfefferAbschmecken. Das
1 EigelbWird mit wenig
MilchVerquirlt. Die Suppe vom Herd nehmen und damit legieren. Man kann auch noch paar fein gehackte, rohe Brennnesseln einrühren.

Tipp: Als Suppeneinlage eignen sich auch in Würfel geschnittene Kartoffeln oder geröstete Schwarzbrotscheiben.

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Comments are closed.