Norbert Kleinwächter, MdB: Dienstreise nach Polen 
8. November 2021
Felix Reifschneider aus Pankow- Neu im Parlament
10. November 2021
alle anzeigen

Beeindruckende „Humans 2.0“ im Chamäleon

Foto: Pedro Greig

Beeindruckende „Humans 2.0“ im Chamäleon

Am 4. November erfolgte im Chamäleon in Berlin-Mitte die Premiere zu „Humans 2.0“.

Die „Kompanie Circa“ tritt dort bis zum 27. November auf. Die Künstler zeigen mit den Mitteln des zeitgenössischen Zirkus, was Lebewesen zu Menschen macht. Mit den Mitteln der Akrobatik sowie des modernen Tanzes demonstrieren 11 Künstler und Künstlerinnen, dass die Grenzen des menschlich Machbaren sehr flexibel sind. Unsere Redaktion wollte sich im Chamäleon persönlich einmal die akrobatischen Höhepunkte anschauen. Hendrik Frobel, Geschäftsführer des Chamäleons, betonte: „Es ist für uns eine große Ehre, die Kompagnie Circa zu Gast zu haben. Was die 11 Akrobaten und Akrobatinnen zeigen, ist aufregend. Es erzeugt ein Kribbeln im Bauch. Die Show ist für die Gäste wie ein herrlicher Urlaub“.

Unser Fazit nach dem Besuch im Chamäleon fällt kurz und knapp aus: Man muss Hendrik Frobel kritisieren uns ihm vorwerfen: „Herr Geschäftsführer, Sie haben UNTERTRIEBEN. Zauberhaft! Weltklasse ist Human 2.0!“ Alle Details unter: www.chamaeleonberlin.com (Text: Volker Neef/Foto: Pedro Greig)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DanishEnglishFinnishGermanItalianRussianSpanishSwedish