Regierende Bürgermeisterin Giffey bei den Berliner Wirtschaftsgesprächen
8. September 2022
Ariturel Hack, MdA: IFA ist für die Weltstadt Berlin wichtig
9. September 2022
alle anzeigen

Abgeordnete Raed Saleh (SPD) und Danny Freymark (CDU): Demokratie verbindet!

Raed Saleh (li.) und Danny Freymark (Foto: Frank Pfuhl)

Abgeordnete Raed Saleh (SPD) und Danny Freymark (CDU): Demokratie verbindet!

Raed Saleh (SPD) aus dem Bezirk Spandau und Danny Freymark (CDU) aus dem Bezirk Lichtenberg gehören dem Berliner Abgeordnetenhaus an. Raed Saleh ist Vorsitzender der SPD-Fraktion und auch zusammen mit der Regierenden Bürgermeisterin Franziska Giffey Vorsitzender der SPD Berlin. Danny Freymark ist Stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion und Sprecher seiner Fraktion für Umweltpolitik.Am 8. fand im Berliner Abgeordnetenhaus eine Plenarsitzung statt. Man traf im Landesparlament die beiden Parlamentarier im gemeinsamen Gespräch an. Raed Saleh betonte im Pressegespräch: „Mitglieder von demokratischen Parteien sollen, ja müssen sich immer austauschen. Mit dem Kollegen Danny Freymark führe ich besonders gerne Gespräche. Er ist ein junger Abgeordneter, er ist knapp unter 30 Jahre alt. Der Austausch unter Demokraten bereichert den politischen Alltag“.

Danny Freymark stimmte dem uneingeschränkt zu. „Gespräche dieser Art finden sehr häufig statt. Es geht ja darum, Demokraten aus vielen Fraktionen sollen die bestmöglichen Lösungen und Beschlüsse für die Berlinerinnen und Berliner herbeiführen. Solche Unterredungen führen bei mir dazu, die gewonnenen Erkenntnisse unverzüglich in den politischen Alltag mit einfließen zu lassen“.

Text: Volker Neef

Foto: Frank Pfuhl

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.