Kultur pur nur
21. September 2021
Ist es Raubkunst? 
22. September 2021
alle anzeigen

Wahlkampfschnappschuss in Steglitz

Von li. na. re: Thomas Seerig, Antje Schönfelder, Parteifreund aus Fulda Foto: Volker Neef

Wahlkampfschnappschuss in Steglitz

In Wahlkampzeiten trifft man unweigerlich in der Millionenstadt Berlin auf zahlreiche Informationsstände der Parteien. 

So trafen wir zufällig auf einen Informationsstand der FDP in Steglitz, der sich direkt am Rathaus Steglitz befand. Der Parlamentarier aus dem Berliner Abgeordnetenhaus, Thomas Seerig und die Kandidatin für den Steglitzer Wahlkreis 1, Antje Schönfelder, standen den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. Thomas Seerig bewirbt sich um das Direktmandat im Wahlkreis Südende. Erfreut zeigten sich die beiden Berliner FDP-Vertreter, dass ein Parteifreund aus Fulda ihnen hilfreich zur Seite gestanden hatte. Thomas Seerig teilte mit: „Das regelmäßige Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern am Infostand zeigt, was den Menschen auf den Nägeln brennt: Mieten und Wohnen, Verkehr und Probleme mit der Verwaltung, z.B. den Bürgerämtern.

Und in Steglitz interessiert natürlich die Zukunft von Bierpinsel und Kreisel und Ideen für eine attraktivere Schloßstraße“.

(Stimme der Hauptstadt Text/Foto: Volker Neef)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.