Sommerliche Weihnacht in Panama
22. Dezember 2021
Empfang auf Weltmeeren und in fernen Häfen: NDR Radiosendung „Gruß an Bord“ an Heiligabend auch über Kurzwelle
23. Dezember 2021
alle anzeigen

Thomas Seerig-Wie ich es sehe

Thomas Seerig (Foto: Michael Königs)

Thomas Seerig-Wie ich es sehe

Seit dem 21. Dezember ist Franziska Giffey (SPD) Regierende Bürgermeisterin von Berlin.

Unsere Redaktion hat sich umgehört, was Berlinerinnen und Berliner von dem neuen Senat erwarten, was man sich erhofft, aber auch, was man eventuell befürchten muss. Thomas Seerig aus dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf teilt mit, wie er es sieht. 

Thomas Seerig (FDP) gehörte sowohl von 1990 bis 1995 als auch von 2016 bis Herbst 2021 dem Berliner Abgeordnetenhaus an. Er ist Vorsitzender des Fachausschusses Soziales & Familie der Berliner FDP. Thomas Seerig erklärte: „Die Herausforderungen der Sozial- und Behindertenpolitik in der Hauptstadt erfordern von der Leitung der Senatssozialverwaltung die genaue Kenntnis der Lage in Berlin.

Die Linke hat aber statt einer kompetenten Besetzung sich für den vermeintlich großen Namen Katja Kipping aus Sachsen entschieden. Ich denke, dass sie es ohne dieses Wissen um Berlin, seine Besonderheiten und Akteure schwer haben wird, die anstehenden Aufgaben schnell und erfolgreich anzugehen.

(Text: Volker Neef/Foto: Michael Königs)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.