Michael Schulz: Schluss mit der Lügenpolitik!  
9. August 2021
Bayreuther Festspiele und die Wiederaufnahme von „Tannhäuser“ von Richard Wagner
9. August 2021
alle anzeigen

Sommerfest der FDP Charlottenburg-Wilmersdorf

Sommerfest der FDP Charlottenburg-Wilmersdorf Foto:/Stimme der Hauptstadt/Volker Neef

Sommerfest der FDP Charlottenburg-Wilmersdorf

Am 5. August lud Felix Recke, der Fraktionsvorsitzende der FDP in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf, zum Sommerfest ein. Im Restaurant „Weißer Elefant“ in Wilmersdorf konnten Felix Recke und die Bezirksverordneten zum Sommerfest u. a. Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (SPD), den Bundestagsabgeordneten und FDP-Landesvorsitzenden Christoph Meyer sowie die Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses Sibylle Meister aus dem Bezirk Reinickendorf; Thomas Seerig aus dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf; Bernd Schlömer aus Friedrichshain-Kreuzberg und Henner Schmidt aus dem gastgebenden Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf , begrüßen. Ebenso nahmen Björn Jotzo, der Spitzenkandidat der FDP Charlottenburg-Wilmersdorf für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und die Spitzenkandidatin für die BVV, Stephanie Beckers, teil. Felix Recke betonte: „Die Kommunalpolitik lebt vom persönlichen Austausch. Wir wollen daher verantwortungsbewusst und unter Einhaltung von Hygieneregeln nach fünf arbeitsreichen Jahren in der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf gemeinsam mit unseren Gästen Bilanz ziehen und noch einmal ins Gespräch kommen. In 60 BVV-Sitzungen und über 350 Initiativen haben wir seit 2016 bewiesen, dass unser Bezirk eine liberale Stimme braucht und wir bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Als kritische Opposition ist es uns gelungen, ideologisch geprägte Politik als solche anzuprangern und zeitgleich konstruktive Lösungsvorschläge zu unterbreiten. Immer mit einem Ziel vor Augen, Charlottenburg-Wilmersdorf besser zu machen“. Im Pressegespräch teilte Thomas Seerig mit: „Als Gast aus dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf lohnt es sich immer, bei den Freunden aus Charlottenburg-Wilmersdorf einmal einen Blick über den Gartenzaun zu werfen, sozusagen. Zumal es sich hier und heute um eine so angenehme Veranstaltung handelt“. Der Parlamentarier Henner Schmidt sagte: „Sommerfeste sind eine großartige Gelegenheit, sich mit vielen unterschiedlichen Menschen entspannt auszutauschen und dabei auch für die politische Debatte wieder neue Anstöße und Informationen zu bekommen. Nach der langen kontaktarmen Zeit sehnen sich Alle sehr nach persönlichem Austausch – wobei man natürlich immer noch Vorsichtsmaßnahmen beachten muss“. (Text/Foto: Volker Neef)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DanishEnglishFinnishGermanItalianRussianSpanishSwedish