Die Kürbisausstellung in Klaistow
7. September 2021
Henner Schmidt, MdA: Interesse am Caravaning ist gestärkt worden
7. September 2021
alle anzeigen

Marcus Held, MdB: 7. Railway Forum gestaltet die Verkehrswege der Zukunft mit

Marcus Held, MdB: 7. Railway Forum gestaltet die Verkehrswege der Zukunft mit

Das 7. Railway Forum hat man am heutigen 7. September eröffnet. Im Hotel Estrel in Berlin-Neukölln treffen sich über 2.200 Teilnehmer aus der Railway Branche zum Netzwerken. Ebenso informieren sie sich über die neuesten Entwicklungen und sie treffen ihnen bekannte Aussteller und Sponsoren wieder und lernen neue kennen. Zahlreiche Teilnehmer nehmen Online am 7. Railway Forum teil. 

Über das 7. Railway Forum sprachen wir mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Marcus Held. Er gehört seit 2013 dem Hohen Haus an. Der Volksvertreter Marcus Held erklärte im Gespräch in seinem Büro im Deutschen Bundestag: „Am 7. und 8. September wird das 7. Railway Forum der Deutschen Bahn in Berlin stattfinden. Aus meiner Sicht erfüllen dieses Forum und der Schienenverkehr eine zentrale Funktion für die Gestaltung der Verkehrswege der Zukunft. Die Abhängigkeit Deutschlands als Exportnation von globalen Liefer- und Wertschöpfungsketten bedingt geradezu eine nachhaltige Förderung des Schienentransports. Als Wirtschaftspolitiker weiß ich sehr gut um die Bedeutung des Güter- und ebenso des Personentransports auf der Schiene für den Wirtschafts- und Tourismusstandort Deutschland. Gerade in Zeiten vermehrter Streiks einer Spartengewerkschaft sollten wir uns deshalb nicht entmutigen lassen, die Chancen des Schienenverkehrs für die Zukunft weiterhin ambitioniert zu gestalten“. Unser Medium ist vor Ort und wird in Kürze noch ausführlich über das 7. Railway Forum berichten.

(Stimme der HauptstadtText: Frank Pfuhl; Foto: Volker Neef)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DanishEnglishFinnishGermanItalianRussianSpanishSwedish