Nachgefragt -Luftfahrtexperte Lutz Schönfeld zu Impfreisen nach Moskau
21. März 2021
Helin Evrin Sommer, MdB: Wasser darf kein Kriegsgrund werden
22. März 2021
alle anzeigen

In die Ferne sehen

Foto / Stimme-Der-Hauptstadt / Frank Pfuhl

In die Ferne sehen

In Berlin konnten viele technische Errungenschaften ihre Weltpremiere feiern. So war es auch der Fall beim weltweit ersten regulären Fernsehprogramm. Vom Berliner Fernsehturm auf dem Messegelände in Charlottenburg aus wurde es am 22. März 1935, heute vor 86 Jahren, in die Welt hinaus gesendet und schon hatte das weltweit erste reguläre Fernsehprogramm seine Premiere gefeiert. (Stimme-Der-Hauptstadt Text: Volker Neef/Foto: Frank Pfuhl)

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.