Omnibusverkehr in Chemnitz – Buchvorstellung 
28. Juni 2022
Sebastian Stietzel neuer IHK-Präsident
30. Juni 2022
alle anzeigen

Die ROLLING STONES in Berlin – eine Vorankündigung

(Foto: Dr. E. Schaefers)

Die ROLLING STONES in Berlin – eine Vorankündigung

Heute beginnt der Vorverkauf für das Zusatzkonzert der Rolling Stones in der Berliner Waldbühne, übrigens eine der schönsten Freilichtbühnen Europas. Die Berliner Waldbühne, ehemalig Dietrich Eckart Freilichtbühne, wurde im Rahmen der Baumaßnahmen für die Olympischen Spiele 1936  unter Leitung des Architekten Werner March nach Plänen von Conrad Heidenreich errichtet. 

Am Mittwoch den 03. Aug 2022 um 18:30 schlägt die Stunde der Wahrheit. Legendär war das Konzert der Rolling Stones 15.9.1965 in der Berliner Waldbühne, welches leider äußerst desaströs endete. Als damals noch Minderjährige war mir ein Besuch dieses Konzerts leider nicht möglich. 

Seit mehr als einem halben Jahrhundert geistert der Rock ’n’ Roll in Form der einzigartigen Rolling Stones durch die Musikszene. Mick Jagger, Keith Richards und Ronnie Wood sind Legenden zu Lebzeiten. Der Schlagzeuger Charlie Watts verstarb leider 2021 im Alter von 80 Jahren. 

Dringend empfohlen wir für die wahren Fans auch ein Besuch im Stones Fan Museum in der Dr. Lindemann Str. 14
D-29439 Lüchow (Wendland). Die STIMME DER HAUPTSTADT hatte darüber berichtet. 

Das Credo lautet also: 

Die Rolling Stones live – Satisfaction pur!

Text/ Foto: Dr. E. Schaefers

Print Friendly, PDF & Email
Frank Pfuhl
Frank Pfuhl
SDHB Redaktion Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.